Donnerstag, 14. März 2013

Zwischen Mittagessen....

kochen und Wäsche waschen ist 
dieser Schlafanzug für das mittlere Mottenkind 
entstanden.




 
So jetzt ist der erste Stoff von gestern
vernäht.
Bunte Grüsse,
Melanie
P.S auch hier bei Maitlisachen zu finden !
 

Kommentare:

  1. Wundervoll! Und eigentlich viel zu schön, um ihn nur beim Schlafen zu tragen. Ich finde, die Hose und das Oberteil kann man auch so beim Spielen anziehen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mußte gerade erst mal schauen wo Du wohnst ;o)))
    ... bin diesen Monat wohl auch noch mal dort ... Nachschub...

    Super schön und fast schon zu schade als Schlafi find ich!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Am tollste ist es doch immer, die neuesten Stoffe zu vernähen. :-) Zumindest geht das mir so. Der Schlafi ist voll toll, den würde meine Mini auch sofort in Beschlag nehmen. Bin schon neugierig was du aus den anderen Stöffchen zauberst, mal eben zwischen Wäsche waschen und kochen ;-)

    GLG diana

    AntwortenLöschen
  4. Toll, der Luxusschlafi!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn; wie schnell bist du denn RatzFatz... und da ist der Schlafi fertig; den kannst du aber auch ganz gut Tagsüber anziehen; viel zu schade nur als Schlafi :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Ach einfach mal so zwischendurch *lach*
    Du bist ja gut :) Ich brauch für sowas immer Zeit und das nicht grade wenig...

    Aber er ist ganz toll geworden :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Einfach mal so zwischendurch?? RESPEKT! Der Schlafanzug eist einfach toll, das kann ja nur süße Indianerträume geben. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen