Mittwoch, 27. März 2013

Mein 1. Versuch

Da ich ja gerne die tollen Fimoknöpfe benutze,
habe ich mich mal an Ihnen versucht.


 Ich war so neugierig,
 daß ich sie in 10 Minuten geformt habe 
und dann durften sie schön während unserem 
Abendbrot ausbacken :o)!
Ein bißchen muß ich noch an der Technik feilen,
aber für den ersten Versuch,
finde ich sie schon ganz gut!
Bunte Grüsse,
Melanie     

Kommentare:

  1. Dein erster Versuch...ach. Du solltest weitere Knöpfe machen, die sehen toll aus.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie auch klasse! Werden die richtig für Kleidung genutzt oder nur zur Zierde?
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. SUPER... ich finde die KNöpfchen einmalig... :))) Hast du super hinbekommen!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. na aber hallo, die können sich aber sehen lassen....
    meine sahen *hüstel* NET SO SCHÖN AUS nach dem ersten versuch....
    sehen echt toll aus...


    ggvlg
    claudi

    AntwortenLöschen
  5. Erster Versuch?!!
    Als ich das vor Weihnachten mal fix ausprobieren wollte - es sah vom Prinzip her so einfach aus - kamen am Schluss lauter marmorierte Knöpfe raus, weil mir die einzelnen Farbabstufungen mal so gar überhaupt nicht geglückt sind :D

    AntwortenLöschen