Montag, 4. Februar 2013

TfdT

oder vielleicht doch irgendwie retten.
Bei diesem Shirt war ich mir gestern total unsicher,
 deshalb lag es schon eine Weile in einem meiner Zuschnittkörbchen als Ufo rum.
Aber die Versuchung war gross wird es tatsächlich
 ein TfdT (Teil für die Tonne)
oder kann ich es retten.




 
Ich glaube die Rettung ist geglückt. ;o)
Problem war, daß mir das Shirt die ganze Zeit zu langweilig war,
zuerst hatte es ein normales Halsbündchen in türkis und keinen richtigen Abschluss.Erinnerte mich die ganze Zeit an ein Nachthemd - hihi -  
und mein grösstes Problem war allerdings:  
 mein Mottenkind hat sich den Stoff doch selbst ausgesucht!  
Irgendwann kam mir dann Idee, ich griff zu Schere - Shirt gekürzt und 
Bündchen in knalliger Farbe angenäht und schon war unser Nachthemd ein tragbares Shirt.  
Bunte Grüsse,
Melanie  

Schnitt: Mareen von CZM
Stickdatei: tausendschönes




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen